Advents​kalender

2
reinhören

Heute öffnet sich die Tür mit dem wohl schönsten Türrahmen. Es ist die Tür vom Zwischenfoyer Großer Saal in Richtung Foyer.

Wer errät welches Weihnachtslied sich hinter diesem Türchen verbirgt?
Die Lösung gibt es morgen im nächsten Türchen.



Mitwirkende:
Alexander Merz (Posaune), Peter Brandrick (Posaune), Douglas Simpson (Bassposaune), Ansgar Mayer-Rothmund (Tuba)

13
reinhören

Heute öffnet sich eine der Türen zu den Chorbrücken, die einen schnellen Auftritt eines Chores auf die Chorempore hinter der Bühne ermöglichen.

Dahinter verbirgt sich unser zweites Weihnachtslieder-
trainingslager
.

Immer sonntags spielen wir drei Weihnachtslieder zum Mitsingen, sodass wir alle Weihnachten unterm Tannenbaum textsicher Lieder schmettern können.

Mitwirkende:
Alexander Merz (Posaune), Peter Brandrick (Posaune), Douglas Simpson (Bassposaune), Ansgar Mayer-Rothmund (Tuba)

Lösung von gestern:
”Rudolph The Red Nosed Reindeer”

24
reinhören

Und schon öffnet sich die letzte Tür in unserem Adventskalender. Es ist die Tür zum Großen Saal, in dem leider in diesem Jahr viel zu wenig Musik erklungen ist. Wir hoffen sehr, dass wir so bald wie möglich wieder in echt unsere Türen für Sie alle öffnen dürfen und wünschen fröhliche Weihnachten!

Jetzt zeigt sich, ob alle sonntags immer fleißig singen geübt haben.
Hinter unserem letzten Türchen verbirgt sich ein Playback, das es möglich macht quasi mit den Bochumer Symphonikern im eigenen Wohnzimmer Weihnachtslieder zu singen. Machen Sie es sich mit schöner Musik gemütlich und schmettern Sie ein paar Weihnachtslieder, denn Singen ist gesund.

Frohe Weihnachten!

Mitwirkende:
Alexander Merz, Posaune
Peter Brandrick, Posaune
Douglas Simpson, Bassposaune
Ansgar Mayer-Rothmund, Tuba

Theresa Denhoff, Konzept, Trickfilm, Schnitt und Produktionsleitung
Peter Brandrick, konzeptionelle Mitarbeit
Lea Brünenkamp, Assistenz

Sven Nowoczyn (eventmediagroup GmbH & Co. KG), Aufnahme und Schnitt
Henning Brod, Kamera

reinorange GmbH, Webseite

7
reinhören

Heute öffnet sich eine ganz kleine Schließfachtür in den Garderoben unter dem Kleinen Saal.

Dahinter versteckt sich wieder ein Trickfilm-Rätsel.
Das Besondere hier ist, dass die hervorragenden Schiffsgeräusche von unseren Musikern gemacht wurden.
Wer erkennt das dargestellte Weihnachtslied?

8
reinhören

Heute öffnet sich eine der drei großen Türen Richtung Kleiner Saal.

Dahinter versteckt sich ein musikalische Darbietung, die so noch nie im Musikforum stattgefunden hat.
Wer erkennt das präsentierte Weihnachtslied?

Mitwirkende:
Alexander Merz, Peter Brandrick, Douglas Simpson, Ansgar Mayer-Rothmund

Lösung von gestern:
"Es kommt ein Schiff geladen"

5
reinhören

Heute öffnet sich die Tür des Aufzugs der unsere Besucher*innen zu ihren Plätzen im Parkett oder Rang bringt. Für Schlüsselinhaber*innen geht es noch eine Etage weiter bis in den Regieraum.

Dahinter erklingt Swingin' Jingle Bells von Torsten Maaß.

Mitwirkende:
Alexander Merz (Posaune), Peter Brandrick (Posaune), Douglas Simpson (Bassposaune), Ansgar Mayer-Rothmund (Tuba)

Lösung von gestern:
"Morgen, Kinder, wird's was geben"

18
reinhören

Heute öffnet sich eine der Türen, die aus dem Kleinen Saal hinausführen und gibt den Blick frei auf das kleine Zwischenfoyer. Die Zwischenfoyers sind nicht nur ein trockener Übergang von einem Saal in den anderen, sondern bringen vor allem den akustischen Vorteil, dass theoretisch auf allen drei Bühnen des Hauses (Großer Saal, Kleiner Saal und Foyer) gleichzeitig Musik gemacht werden kann.

Dahinter verbirgt sich ein Bilderrätsel.
Wer erkennt das dargestellte Weihnachtslied?

1
reinhören

BoSy Adventskalender

Herzlich willkommen beim BoSy Adventskalender! Jeden Tag öffnen wir hier eine Tür unseres schönen Zuhauses, des Anneliese Brost Musikforum Ruhr.

Dahinter verbergen sich spannende Dinge: mal schöne Musik, mal ein Weihnachtsliederrätsel, mal ein Lied zum Mitsingen….

Viel Spaß beim Türchen öffnen und Mitmachen wünschen
die Bochumer Symphoniker

Heute öffnet sich als erstes die schwere Bronzetür des Künstlereingangs an der Rückseite des Hauses und es erklingt Schneeflöckchen von Torsten Maaß.

Mitwirkende:
Alexander Merz (Posaune), Peter Brandrick (Posaune), Douglas Simpson (Bassposaune), Ansgar Mayer-Rothmund (Tuba)

19
reinhören

Heute öffnet sich eine Tür, die wichtigster Dreh- und Angelpunkt bei allen Konzerten ist. Es ist die Tür zur Inspizienz, der Ort an dem alle Auftritte auf die Bühne starten und von wo aus beispielsweise auch der Pausengong im Foyer gesteuert wird.

Dahinter erklingt eine Weihnachtsmelodie ganz wunderbar präsentiert von Peter Brandrick.
Wer erkennt das Weihnachtslied?

Mitwirkende:
Peter Brandrick (Lotusflöte)

Lösung von gestern:
"Ich steh‘ an deiner Krippen hier"

20
reinhören

Heute öffnet sich wieder eine der Türen, die sogar langjährige Mitarbeiter*innen noch nicht gesehen haben. Die vermutlich älteste Tür im Haus gibt den Blick frei auf Kirchendecke von oben.

Heute gilt es die Ohren zu spitzen und sehr aufmerksam zu lauschen.
Wie viele Weihnachtslieder erklingen in unserem Weihnachtslied-Medley?

Mitwirkende:
Alexander Merz (Posaune), Peter Brandrick (Posaune), Douglas Simpson (Bassposaune), Ansgar Mayer-Rothmund (Tuba)

Lösung von gestern:
"We Wish You a Merry Christmas"

9
reinhören

Heute öffnet sich eine Tür, die sonst nur die Wenigsten zu Gesicht bekommen. Es handelt sich um eine Bodenklappe zu einem Zwischenboden im Kirchturm auf ca. 21 Meter Höhe.

Dahinter verbirgt sich ein weiteres Bilderrätsel.
Wer erkennt das abgebildete Weihnachtslied?

Lösung von gestern:
"Vom Himmel hoch, da komm’ ich her"

12
reinhören

Heute öffnet sich die Tür zum Stimmzimmer der Blechbläser. Hinter der Bühne gibt es für alle Instrumentengruppen ein Zimmer, in dem sich die jeweiligen Musiker*innen einspielen können.

Dahinter erklingt ein weiteres Musikrätsel.
Wer erkennt das präsentierte Weihnachtslied allein anhand der Basslinie?

Mitwirkende:
Alexander Merz, Peter Brandrick, Douglas Simpson, Ansgar Mayer-Rothmund (Tuba)

Lösung von gestern:
"White Christmas"

23
reinhören

Heute öffnet sich eine unscheinbare Tür hinter der Bühne, hinter der sich die Flügel des Musikforums wohltemperiert zuhause fühlen. Im Musikforum gibt es insgesamt 5 Flügel, die aber nicht alle in diesem Raum Platz finden, sondern im ganzen Haus verteilt sind.

Dahinter erklingt Stille Nacht arrangiert von Douglas Simpson.

Mitwirkende:
Alexander Merz (Posaune), Peter Brandrick (Posaune), Douglas Simpson (Bassposaune), Ansgar Mayer-Rothmund (Tuba)

Lösung von gestern:
”Es ist für uns eine Zeit angekommen”

6
reinhören

Heute öffnet sich eine kleine, unscheinbare Schachtklappe, von denen es mehr oder weniger unsichtbar eine ganze Menge im Musikforum gibt. Diese hier versteckt sich im Rang im Gang zu den dortigen Toiletten, die auch nur echte Insider kennen.

Dahinter verbirgt sich unser erstes Weihnachtslieder-
trainingslager
.

Immer sonntags spielen wir drei Weihnachtslieder zum Mitsingen, sodass wir alle Weihnachten unterm Tannenbaum textsicher Lieder schmettern können.

Mitwirkende:
Alexander Merz (Posaune), Peter Brandrick (Posaune), Douglas Simpson (Bassposaune), Ansgar Mayer-Rothmund (Tuba)

21
reinhören

Heute öffnet sich eine Tür, die wahrscheinlich jeder kennt und schonmal geöffnet hat - vielleicht das stillste Örtchen im Musikforum.

Wer errät welches Weihnachtslied sich hinter diesem Türchen verbirgt?

Mitwirkende:
Alexander Merz (Posaune), Peter Brandrick (Posaune), Douglas Simpson (Bassposaune), Ansgar Mayer-Rothmund (Tuba)

Lösung von gestern:

  1. “Alle Jahre wieder“
  2. “Oh Tannenbaum“
  3. “Oh du Fröhliche“
  4. “Leise rieselt der Schnee“
  5. “Lasst uns froh und munter sein“
    “Oh du Fröhliche“
  6. “Am Weihnachtsbaume“
  7. “Morgen Kinder wird‘s was geben“
3
reinhören

Heute öffnet sich eine ganz besonders hübsche Feuertür auf der Empore im Foyer und es gibt wieder was zu rätseln.

Wer erkennt das abgebildete Weihnachtslied?

Lösung von gestern:
"Es ist ein Ros’ entsprungen"

10
reinhören

Heute öffnet sich eine wunderschöne Notausgangstür. Sie verbindet die Empore im Foyer über ein Stückchen Kirchendach mit einem zweiten Treppenhaus am Kleinen Saal.

Dahinter erklingt Veni, Veni, Emmanuel arrangiert von Douglas Simpson.

Mitwirkende:
Alexander Merz (Posaune), Peter Brandrick (Posaune), Douglas Simpson (Bassposaune), Ansgar Mayer-Rothmund (Tuba)

Lösung von gestern:
"Süßer die Glocken nie klingen"

4
reinhören

Heute öffnet sich die größte Tür, die das Musikforum zu bieten hat. Mit einer Höhe und Breite von 4 x 3,6 m gibt die Tür in der Anlieferung sogar den Weg frei für einen ganzen LKW.

Dahinter versteckt sich ein kleines Trickfilm-Rätsel.
Wer erkennt das dargestellte Weihnachtslied?

Lösung von gestern:
"Oh du fröhliche"

11
reinhören

Heute öffnet sich eine Tür, die man hinter der Bühne in ganz vielen verschiedenen Größen findet. Es ist eine Instrumententransportkiste, in diesem Fall die Große Trommel.

Dahinter erklingt eine Melodie mit ganz besonderen Instrumenten, die von unseren Musikern so virtuos gespielt werden, dass die Melodie nicht schwer zu erraten ist.

Mitwirkende:
Peter Brandrick (Lotusflöte), Douglas Simpson (Kazoo)

15
reinhören

Heute öffnet sich die Tür, durch die man das Kassenhäuschen im Foyer von hinten betreten kann.

Dahinter versteckt sich ein Bilder-Rätsel.
Wer erkennt das dargestellte Weihnachtslied?

Lösung von gestern:
”Oh Tannenbaum”

14
reinhören

Heute öffnet sich eine spannende Wandtür im Kleinen Saal. Nahezu unsichtbar verbergen sich hinter der riesigen Tür mehrere Wandelemente, wodurch der Saal in drei kleinere Räume unterteilt werden kann.

Dahinter versteckt sich ein musikalischer Beitrag der Mitarbeiter*innen aus der Geschäftsstelle. Alle, die normalerweise hinter der Bühne agieren, haben sich vor die Kamera getraut und möchten auf diesem Wege Allen frohe Weihnachtswünsche übermitteln.
Wer erkennt das präsentierte Weihnachtslied?

Mitwirkende (in Reihenfolge ihres Auftritts):
Lisa Krüger (Künstlerisches Betriebsbüro), Magdalena Klein (Musikalische Assistentin des GMD), Jürgen Eckstein (Orchesterinspektor), Katharina Flaig (Musikvermittlung), Lea Brünenkamp (Bundesfreiwilligendienst), Theresa Denhoff (Musikvermittlung), Christiane Peters (Marketing & Kommunikation), Daniel Eißing (Assistenz GMD / Geschäftsstelle), Bianca Pütz (Veranstaltungsmanagement), Angela Caldoro (Verwaltung), Frauke Wielebski (Notenbibliothekarin), Thomas Kipp (Geschäftsführender Betriebsdirektor), Felix Hilse (Künstlerischer Manager), Susan Donatz (Marketing & Kommunikation), Heike Böning (Verwaltung), Susanne Urban (Verwaltung)

17
reinhören

Heute öffnet sich die Tür zu einem besonderen Lagerraum. Hier werden Schlaginstrumente aller Art aufbewahrt. Von Pauke über Große Trommel bis hin zu Gong und Glocken in allen Größen findet sich hier alles, was das Schlagzeugerherz begehrt.

Dahinter erklingt Oh du Fröhliche arrangiert von Torsten Maaß.

Mitwirkende:
Alexander Merz (Posaune), Peter Brandrick (Posaune), Douglas Simpson (Bassposaune), Ansgar Mayer-Rothmund (Tuba)

Lösung von gestern:
”Wer klopfet an?”

22
reinhören

Heute öffnet sich die Tür zum Reich des Generalmusikdirektors. Unmittelbar hinter der Bühne gibt es für den Dirigenten oder die Dirigentin des Konzertes einen gemütlichen Raum zum zurückziehen, vorbereiten und ausruhen. Von Klavier und Sofa bis Badezimmer, Bügeleisen und Minibar gibt es alles, was das Künstlerherz begehrt.

Dahinter versteckt sich ein kleines Trickfilm-Rätsel.
Wer erkennt das dargestellte Weihnachtslied?

Lösung von gestern:
“Kling, Glöckchen, klingelingeling“

16
reinhören

Heute öffnet sich die Tür zum Regieraum, hinter der sich zuerst einmal nur eine unscheinbare schwarze Treppe befindet, bevor man eine Etage drüber mit einem atemberaubenden Blick in den Saal belohnt wird.

Dahinter versteckt sich ein Weihnachtslieder-Rätsel für Fortgeschrittene.
Wer erkennt das dargestellte Weihnachtslied?

Lösung von gestern:
”Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen”